Smart kaufen

Auf­klä­rungs­ar­beit in Bau­märk­ten

Im Zei­chen der Ener­gie­ef­fi­zi­enz ent­schied sich das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie für eine punkt­ge­naue Auf­klä­rungs­ar­beit am POI. In 150 Bau­märk­ten bun­des­weit wur­den 3 Mona­te lang Regal­Stop­per ange­bracht und zusätz­lich The­ken­Auf­stel­ler mit Fly­ern im Coun­ter­be­reich plat­ziert. Sowohl auf dem Stop­per in direk­ter Nähe zu den Leucht­mit­teln, als auch auf den Fly­ern wer­den Lam­pen­ver­pa­ckun­gen ent­schlüs­selt und der Kun­de so zum infor­mier­ten und umwelt­be­wuss­tem Kauf geführt. Fra­gen wie „Wel­ches Leucht­mit­tel passt zu wel­cher Lam­pe?“, „Wie hell ist die Lam­pe?“ oder „Wie warm oder kalt ist das Licht?“ wer­den hier anschau­lich beant­wor­tet.

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft beauf­trag­te für die­se Kam­pa­gne die Mediaagen­tur Jost von Bran­dis.