Aktuelles
  • Die Werbespots auf den Urinal-Screens von SMARTSGREEN werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort exklusiv von der Sit&Watch ... mehr

  • Seit knapp 10 Jahren besteht die Kooperation zwischen Aktion Deutschland Hilft und Sit&Watch. Für das ganze Sit&Watch Team ist es ein ... mehr

  • Sit&Watch in der Weihnachtsküche: Einst tranken die Wichtel viel zu viel Punsch und hatten zum ersten Mal selbst einen Wunsch. Sie riefen ... mehr

Sit&Watch wird exklusiver SMARTSGREEN-Vermarkter in DACH

Smartsgreen

Die Werbespots auf den Urinal-Screens von SMARTSGREEN werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort exklusiv von der Sit&Watch Media Group vermarktet. Der bisherige Vermarkter KA BOOM media bleibt für das übrige Europa zuständig.

Mit dem neuen digitalen Urinalmedien bekommt der Ambientmarkt endlich ein hart messbares Ergebnis der Reichweiten. Dieses einzigartige Qualitätsmerkmal wird der Exklusivvermarktung der Smartsgreen den nötigen Anschub geben und die Attraktivität bei Kunden massiv erhöhen.

Die HD-Screens von SMARTSGREEN sind direkt in hochmoderne Urinale eingebaut. Die darauf gezeigten Werbespots erreichen damit ausschließlich Männer – an einem Ort, an dem sie nicht ausweichen können. In Deutschland verfügt SMARTSGREEN über ein flächendeckendes Netz und ist an den Autobahnen in den Toiletten von Sanifair vertreten. Bisher wurden die SMARTSGREEN-Spots vom Schweizer Unternehmen KA BOOM media vermarktet. Dieses hat nun eine Partnerschaft mit der deutschen Sit&Watch Media Group vereinbart. Sit&Watch übernimmt die exklusive Vermarktung in der DACH-Region und ist damit erster Ansprechpartner für die Buchung und Bespielung der HD-Screens von SMARTSGREEN.

Smart Digital Out of Home

Harry Leyendecker, Geschäftsführer von Sit&Watch: »Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft. Die digitalen Screens ergänzen die klassischen Toilettenplakate ideal. Durch eine Tandembuchung wird die Werbebotschaft in der Zielgruppe noch stärker verankert.« Auch Andreas Schweiss, CEO und Inhaber von KA BOOM, ist glücklich über die Zusammenarbeit: »Damit erhält unsere Smart Digital Out of Home-Lösung weiteren Schub. Die Spots können selbstverständlich regional geschaltet und jederzeit ausgetaucht werden.« Weitere Pluspunkte von SMARTSGREEN sieht er in den effektiven und messbaren Kontakten (312 Kontakte pro Urinal und Tag), in der Vermeidung von Streuverlusten (100 % Männer) und darin, dass es hier rechtlich möglich ist, Werbung für alkoholische Getränke und Tabak zu schalten.

«econal», das wassersparende Urinal

Die Urinale mit den integrierten 10,1-Zoll-Screens werden in Restaurants, Einkaufszentren, Hotels, Freizeitanlagen etc. kostenlos installiert. Dies – und auch den Service – übernimmt die Herstellerin der Urinale, die Schweizer Firma Swiss Invent. Da sich mit den topmodernen Urinalen 98 Prozent der Wasser- und Abwasserkosten sparen lassen, heissen sie «econal».

Die Sit&Watch Media Group GmbH gehört mit über 250.000 Werbeflächen und Niederlassungen in ganz Deutschland zu den Marktführern im Bereich Ambient Media. Seit 1996 vermarktet Sit&Watch individuelle und zielgruppenspezifische Werbeflächennetze. sit-watch.de

KA BOOM media ist Teil Fullservice-Kommunikationsagentur KA BOOM in Gossau (Schweiz) und Verona (Italien). Das Team von 70 Kommunikationsprofis konzipiert und gestaltet maßgeschneiderte Kampagnen, betreibt Onlineplattformen und vertreibt Printprodukte. kaboom.ch

Hinweis für Medienschaffende:
Kontakt für Rückfragen:

Harry LeyendeckerHarry Leyendecker
Geschäftsführung
Sit&Watch Media Group GmbH
+49 521 78572-0
leyendecker[at]sit-watch[.]de

 

 

Andreas SchweissAndreas Schweiss
CEO/Inhaber
KA BOOM Kommunikationsagentur AG
+41 71 225 11 11
andreas[.]schweiss[at]kaboom[.]ch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.